- 
 - 

Programm & Zeitplan

(Stand 10.01.2019; Änderungen vorbehalten!)
  • 15.01.2019 (12:00 - 13:00): Mittagessen (wenn gebucht)
  • 15.01.2019 (14:00): Eröffnung für Alle & Begrüßung durch den Vorstand
  • 15.01.2019 (14:30 - ca. 17:00): Bei unserem Team-Challenge Event unter dem Motto „Black Story Escape Game“ wird Euch Grips, Kombinationsgabe und Teamwork abverlangt - hoffentlich verbunden mit der Motivation, diese Aufgabe selbst einmal mit (Groß-) Gruppen in Teamtrainings und erlebnisorientierten Programmen durchzuführen. (Idee + Durchf.: Rick Jansen & Thomas Woesthoff)
  • 15.01.2019 (18:00 - open end): Stilvolles Abendessen mit Networking, Drinks, ...

  • 16.01.2019 (10:00 - ca. 12:00): ERCA-Mitgliederversammlung
  • 16.01.2019 (12:15 - 13:00): Mittagessen (wenn gebucht)

Programmblock "ERCA-Expertengruppe Inspektion" (nur für ERCA-zertifizierte Inspekteure)

  • 16.01.2019 (13:00 - ca. 16:30): Informelles Arbeitstreffen der ERCA-Expertengruppe Inspektion

Programmblock "Für den Fall der Fälle ..." - Sequenzen zum Notfall- & Krisen-Management

ERCA-Mitglieder: EUR 20,00 pro Person; Nichtmitglieder: EUR 35,00 pro Person
  • 16.01.2019 (13:00 - 14:30): Impulsvortrag
    "Krisenkommunikation“
    T. Seidenberg, 'Crash Consulting'/ ts|medialog GmbH
  • 16.01.2019 (14:30 - 17:30): Workshop
    "Überblick & erste Schritte zum Aufbau eines eigenen Krisenmanagements"
    A. Matheußer/ F. Holze/ P. Oster

Abendprogramm "Schunkeln im Dunkeln" - zwei etwas andere Stunden im Hochseilgarten

Alle: EUR 4,00 pro Person (Selbstkostenpreis)
  • 16.01.2019 (ca. 19:00 - ca. 21:00)
  • Bitte mitbringen: Stirnlampe, wetterangepaßte Kleidung

Programmblock "Auffrischer-Workshops"

  • 17.01.2019 (09:00 - ca. 13:00): Workshop "Update PSA-Überprüfung"
    ERCA-Mitglieder: EUR 95,00 pro Person; Nichtmitglieder: EUR 135,00 pro Person
    Durchgeführt von: Edelrid GmbH & Co. KG
    Dieser Workshop ist hauptsächlich für Personen gedacht, die bereits früher den Abschluss als PSA-Sachkundige absolviert haben und gemäß den deutschen Bestimmungen ihrer regelmäßigen Fortbildungspflicht nachkommen möchten. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten zur Teilnahme eingeladen, um sich über die jüngsten Entwicklungen zu informieren, um ihre Fähigkeiten bei der Überprüfung verschiedenster Geräte weiter zu entwickeln und die Ergebnisse mit Kollegen*innen oder dem äußerst erfahrenen Kursleiter durchzusprechen. Es wird ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt. Der Workshop führt nicht zum Abschluss eines PSA-Sachkundigen gemäß DGUV 312-906.
     

Sollten Arbeitsgruppen ein Meeting planen, so nehmt bitte für Raumreservierung und Informationsverteilung mit der ERCA-Geschäftsstelle Kontakt auf - danke Euch.