- 
 - 

Gerro GmbH

Gerro GmbH

Carl-Benz-Strasse 1
78224 Gottmadingen
Germany
Phone: +49 (0) 7731 97030
Email: info (at) gerro.de

Historie

Die Talurit AB Firmengruppe befindet sich seit ihrer Gründung im Jahr 1948 in Privatbesitz. Sie entstand durch ein patentiertes Verfahren für das mechanische Spleißen von Drahtseilen. Bis heute spielen wir in dieser Branche eine Vorreiterrolle, indem wir ständig neue Methoden und Maschinen zur Verbesserung von Effizienz und Sicherheit in der Drahtseilindustrie entwickeln. Die Firmengruppe verfügt über weltweite Markenrechte und Patente.

Geschäftsidee

Wir entwickeln, produzieren und vermarkten komplette Spleißsysteme für Drahtseil- und Drahthersteller, inklusive After-Sales Service. Hauseigene Entwicklung und Produktion verleihen uns eine herausragende Position in unserer Branche. Unsere Fähigkeiten, und das jahrzehntelange Vertrauen unserer Kunden resultieren in einer breiten Produktpalette. Die derart gewonnene betriebseigene Kompetenz ermöglicht es uns, einen besonders leistungsstarken Service anzubieten.

Profil

Unser Leitbild ist die Ölplattform. Sie beschreibt unser unermüdliches Engagement für Sicherheit am besten. Unsere Ziele sind:

  • Nummer 1 der Branche zu sein!
  • Absolut kundendienstorientierter Geschäftspartner zu sein!
  • Das beste Know-how über Spleißsysteme zu haben!
  • Die beste Qualität auf dem Markt anzubieten! Wenn raue und herausfordernde Bedingungen herrschen, wenden sich die Kunden an uns!

Gruppe

Die Muttergesellschaft Talurit AB hat ihren Sitz in Göteborg, Schweden. Niederlassungen befinden sich in Gottmadingen, in der Nähe von Singen, Süddeutschland und in Barnsley, England. Wir verkaufen unsere Produkte weltweit und haben Vertretungen in den meisten Industrienationen. Die Lager für unsere Standardprodukte sind strategisch auf Standorte in der ganzen Welt verteilt, um so die Vorlaufzeiten zu verkürzen und die Effizienz zu verbessern. Unsere Firma beteiligt sich an der Normenentwicklung in verschiedenen Ländern. Hinzu kommt, dass wir Mitglied in Branchenverbänden sind, wie z.B. dem Förderkreis des FSA, dem AWRF und der ERCA. Wir wollen die Sicherheit auf dem Gebiet des maschinellen Drahtseilspleißens permanent verbessern.