- 
 - 

Description

24.03.2020 in Hannover

Baumkontrolle in Seilgärten und bei temporären Seilaufbauten

Inhalte

Viele Seilgärten und Seilaufbauten nutzen Bäume als natürliches Tragwerksystem. Da es sich bei diesem Tragwerksystem jedoch um einen lebenden Organismus handelt, ist die Einschätzung von Tragfähigkeit, Standsicherheit und Baumgesundheit von viele Faktoren abhängig. Dieses Seminar vermittelt Grundlagen, die für die Kontrolle von Seilaufbauten und die sichere Auswahl von Bäumen in Seilgärten nötig sind.

Theorie:
Baumbiologie
Rechtliches zur Verkehrssicherheit
Vorgehensweise bei Baumkontrollen
Belastungen für Bäume in Seilgarteninstallationen

Praxis:
Die Reaktion von Bäumen auf Schäden und Belastungen anhand baumbiologischer Grundlagen
Rechtliche Anforderungen an Baumkontrollen in Seilgärten
Praktische Vorgehensweise bei der Durchführung und Dokumentation von Baumkontrollen
Spezielle Fragestellungen und Probleme bei der Kontrolle von Bäumen im Seilgarten
Möglichkeiten und Grenzen der eingehenden Untersuchung der Verkehrssicherheit
Besonderheiten bei temporären Seilgärten, Slacklines und Baumhäus

Seminarkosten 240.-

Referent: Andreas Detter

In Zusammenarbeit mit Brudi und Partner TreeConsult

Information

Leistungsort: Hannover
Startdatum: 2020-03-24 (24 MAR)
www.kej-hannover.de/events/baumbegutachtung_seilgarten/

Contact

KEJ e.V.
Ferdinandstr. 7
30175
Hannover
Germany
Email: